Fulbright American Studies Summer Session @ Humboldt-Universität

Das Sonderprogramm soll Studierenden der Amerikanistik und verwandter Fächer eine intensive und aktuelle Begegnung mit den Vereinigten Staaten von Amerika unter anderem in den Bereichen Politik, Literatur und Kulturwissenschaft ermöglichen. Dazu bieten vor allem amerikanische Fulbright Dozenten diese besondere Studienmöglichkeit in Berlin an. Bei erfolgreicher Kursteilnahme erhalten die Studierenden 4 ECTS, die sie sich an ihrer Heimatuniversität gegebenenfalls anrechnen lassen können.

Zeitraum: 20. Juli – 14. August 2015

Es werden 11 Programmplätze für qualifizierte deutsche Bachelor-Studierende angeboten, die folgende Kosten decken: Programmgebühr, Kursgebühr für die Teilnahme am Kurs „American Studies Summer Session @ Humboldt-University“ (https://huwisu.de/courses/details/102/) und Rahmenprogramm der Fulbright-Kommission. Eine eigene Unterkunft ist notwendig, dafür wird ein Pauschalzuschuss in Höhe von Euro 400 an die TeilnehmerInnen gezahlt. Der Gegenwert eines Programmplatzes entspricht Euro 1.900.

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular elektronisch aus und senden es bis zum 31. Januar 2015 per Email an specialprograms@fulbright.de. Diese elektronische Version dient der Erfassung Ihrer Daten.

Bitte senden Sie das ausgedruckte und unterschriebene Bewerbungsformular zusammen mit den o.g. Unterlagen ebenfalls bis zum 31. Januar 2015 (Poststempel) per Post an die Fulbright-Kommission.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden.

Das Programm geht auf eine gemeinsame Initiative der Fulbright-Kommission und der Humboldt Universität zu Berlin zurück.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.fulbright.de/togermany/grants/fulbright-american-studies-summer-session-humboldt-universitaet/

Contact

Sonderprogramme
Special Programs
Email contact
Fulbright-Kommission
Lützowufer 26
10787 Berlin
Germany

Author: admin

Share This Post On