Stellenausschreibung der Universität Tübingen: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiterin/Mitarbeiter (E 13 TV-L, 50%)

Am Englischen Seminar der Universität Tübingen ist zum 1. Oktober 2017 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Mitarbeiters

(Entgeltgruppe 13 TV-L, 50%)

für den Bereich Didaktik des Englischen zunächst für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen.

Der/die zukünftige Stelleninhaber/in übernimmt Aufgaben bei Aufbau und Neuausrichtung des Bereichs Didaktik des Englischen. Dazu zählen u.a.:

  • Lehrveranstaltungen für die Studiengänge Bachelor of Education und Master of Education (Gymnasium) im Rahmen von 2 Semesterwochenstunden ebenso wie Prüfungen und Koordination der Studienmodule
  • Durchführung eines eigenständigen Forschungsprojekts (Promotion)
  • Mitwirken bei Drittmittelanträgen, Veranstaltungsorganisation, regionalen und internationalen Kooperationen sowie Lehrerfortbildungen im Bereich Didaktik des Englischen.

Einstellungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium, nach Möglichkeit im Bereich Lehramt Englisch. Lehrerfahrungen im schulischen ebenso wie im universitären Bereich sind wünschenswert. Die Universität Tübingen legt besonderen Wert auf fachwissenschaftliche und forschungsorientierte Fachdidaktik.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Publikationen, abgehaltene Lehrveranstaltungen/Lehrportfolio) richten Sie bitte in elektronischer Fassung als ein PDF-Dokument bis zum 4. September 2017 (verlängerte Bewerbungsfrist) an Herrn Prof. Dr. Uwe Küchler <uwe.kuechler(at)uni-tuebingen.de>.

Author: admin

Share This Post On